Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

2. Damen erfolgreich – 8:3 Sieg gegen TTV Richtsberg


Die 2. Damenmannschaft konnte ihren nächsten Sieg in der Regionalliga West erzielen. Mit dem 1. TTV Richtsberg erwartete das Team einen nicht zu unterschätzenden Gegner in der Markwaldhalle in Langstadt. Auch wenn die Gäste die ersten beiden Regionalligaspiele verloren geben mussten, war diese Mannschaft nicht zu unterschätzen und die 2. Damen mussten konzentriert an die Tische gehen. Zunächst tat sich das Team um Mannschaftsführerin Kerstin Segeth allerdings schwer. Das Doppel D.Chitale /A. Jansen fand nicht richtig zu ihrem Spiel und musste sich somit geschlagen geben. Am Nachbartisch musste auch das Doppel mit S. Busemann / K. Segeth in den 5. Satz. Zum Schluss behielt das Langstädter Doppel allerdings die Oberhand. Nach geteilten Punkten aus den Doppeln ging es mit dem sehr guten vorderen Paarkreuz der 2. Damen weiter. Sowohl D. Chitale, als auch S. Busemann konnten ihre Spiele klar gewinnen. Im hinteren Paarkreuz hatte Marlene Reeg leider sehr viel Pech und verlor ihr Spiel knapp nach fünf Sätzen. Kerstin Segeth gewann ihr Einzel. Somit kam es zum Zwischenstand von 4:2. Diesen Vorsprung ließ sich das Team dann auch nicht mehr nehmen und knüpfte souverän an die bisherigen Leistungen an. D. Chitale und S. Busemann punkteten erneut klar und K. Segeth konnte mit 2 weiteren Siegen den 8:3 Endstand erzielen. Fazit: Gegen den TTV Richtsberg war eine sehr gute Mannschaftsleistung der Schlüssel zum Erfolg. Das Team war sehr konzentriert, motiviert und hat das Spiel verdient gewonnen. Ein gelungener Spieltag für den TSV auch Dank zahlreicher Fans & kleinen Helfern, die mit viel Freude dabei waren.

Die 5. Damenmannschaft befindet sich weiterhin auf Erfolgskurs. Auswärts konnte das Team auch das nächste Verbandsspiel gegen den TTC Heusenstamm gewinnen. Wieder einmal profitierten die Damen hierbei vom starken hinteren Paarkreuz mit I. Brand und U. Vogel, die mit insgesamt 6 Siegen im Einzel und Doppel maßgeblich am 8:5 Erfolg beteiligt waren. Weiterhin siegten Mo. Eckert (1) und E. Törl (1). Nach 4 Siegen führt das Team im Augenblick die Tabelle der Bezirksoberliga an.
Erfolgreich sind auch die 6. Damen des TSV in die neue Saison gestartet. Als Aufsteiger der 1. Kreisklasse konnte das Team souverän mit drei Siegen starten. Im letzten Spiel konnte zu Gast bei der DJK / Concordia Pfungstadt ein 7:3 Sieg erspielt werden. Erfolgreich waren das Doppel Heim / Pernecker, sowie im Einzel A. Salzner (2), K. Heim (1), S. Venczel (2) und I.Pernecker (1).
Nach zwei Niederlagen sind die 1. Herren ebenfalls in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Gegen St. Stephan gelang ein 9:4 Erfolg. Die Rückkehr von M. Wolf im vorderen Paarkreuz war dabei ein ganz wichtiger Faktor. Ihm gelangen zwei Einzelsiege. Der Gegner aus St. Stephan hat jedoch Protest gegen die Wertung des Spiels eingelegt, da angeblich ein falscher Ball während eines Spiels verwendet wurde. „Das ist einfach nur peinlich und zeigt eigentlich nur, dass der Gegner wohl ein schlechter Verlierer ist“, so der Kommentar von Manfred Kämmerer. Die Punkte holten M. Kämmerer (2), M. Wolf (2), D. Salzner (1), A. Koser (1), H. Eckert (1) sowie die Doppel Kämmerer/Salzner und Koser/Eckert.

Nachfolgend wieder eine tolle Bildergalerie von Uwe Bachmann. Vielen Dank Uwe !

TSV Langstadt 1909 e.V.    TSV Langstadt 1909 e.V.