Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

15.04.2018 – SV Lützel-Wiebelsbach – TSV Langstadt 5:1 (3:0)


Nach dem 2:6 gegen Babenhausen die zweite deutliche Niederlage in Folge für die Langstädter. „Eine katastrophale Leistung“, gab Langstadts Sportlicher Leiter Christian Segeth zu. Lützel-Wiebelsbachs Sebastian Amend gelang in der ersten Hälfte ein Hattrick. Zur Pause war die Partie bei einer 3:0-Führung der Gastgeber bereits vorentschieden. Für die Langstädter traf lediglich Spielertrainer Mark Schierenberg zum 5:1-Endstand.

TSV Langstadt: Schmidgall, Hippe, Sternheimer, Schildbach (46. Schierenberg), Wachtel, Naim, Tat (33. Meiswinkel), Alan, Önk, Santur, Dobrunat (39. Schornstein)

Tore: 1:0 Sebastian Amend (8.), 2:0 Sebastian Amend (29.), 3:0 Sebastian Amend (32.), 4:0 Sascha Amend (49.), 5:0 Daum (73.), 5:1 Schierenberg (88.)

———————————————————————————————————

TSV Langstadt II – spielfrei