Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

Ergebnis vom DTTB Talent Cup


Am letzten Wochenende fand für Nina Segeth der DTTB Talent Cup in Düsseldorf statt. Dabei nahmen jeweils 24 Schüler/innen in den Jahrgängen 2008 und jünger sowie 2007 statt.

Nina spielte ein tolles Turnier und musste sich in ihrer Gruppe nur ihrer Freundin Josephina Neumann geschlagen geben. Nina beendete die Gruppe mit 4:1 Siegen und 12:3 Sätzen. In der nächsten Runde wurde der Sieg und die Niederlage von ihren Gruppengegnerinnen mitgenommen, sodass sie mit 1:1 in die nächsten Spiele startete. Hier traf sie dann auf L. Morsch sowie Faltermeier, gegen die sie jeweils mit 3:0 verlor. Das Spiel gegen van Bandemer konnte sie mit 3:1 gewinnen. Mit diesen Ergebnissen hatte sie sich für die Platzierungsspiele der besten 12 ihres Jahrgangs qualifiziert. Dort traf sie im ersten Spiel auf Elisa Kohlen, was sie mit 3:0 Sätzen gewinnen konnte. Danach traf sie wieder auf Lorena Morsch von Watzenborn-Steinberg. Im ersten Satz war das Spiel sehr ausgeglichen und Nina musste den Satz knapp mit 10:12 abgeben. Die nachfolgenden Sätze kam L. Morsch immer besser ins Spiel und gewann diese mit jeweils 11:7. Somit landete Nina auf einem sehr guten 6. Platz.

Überschattet wurde der Talent Cup durch den tragischen Tod von Ralf Weber. Der Trainer des Pfälzischen TTV (PTTV) verstarb in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Düsseldorfer Krankenhaus. Weber, der selbst noch den Notdienst alarmierte, hatte schon nach Eintreffen der Rettungskräfte reanimiert werden müssen. Der TSV Langstadt trauert mit seinem Sohn Tobias und seiner Frau Dana, die als Bundestrainerin der Schülerinnen unsere Kader-Spielerinnen trainiert und betreut hat.