Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

Chronik 1914

arrow_back
Zurück zur Chronik


Auf dem Gauturnfest in Erbach, im Jahre 1914, erturnten in der Unterstufe:

Christoph Roth
3. Sieg
Onkel von Udo Roth
Adolf Kappes39. SiegSohn des damaligen Bahnhofsvorstehers
Philipp Kämmerer48. SiegVater von Luise Hartmann
Heinrich Sauerwein54. SiegGroßvater von Elke geb. Sauerwein, Markstraße
Philipp Sauerwein57. SiegGroßvater von Dieter Sauerwein, Obere Haaggasse

Bedenkt man, dass bei den Turnveranstaltungen mehrere 100 Turner beteiligten, so waren die vorgenannten Siege für den jungen Verein beachtliche Erfolge. Noch lange sprach man in Langstadt von dem Gauturnfest 1914 in Schaafheim, wo über 600 Turnerinnen und Turner teilgenommen haben. Begeistert erinnerte man sich immer wieder an diese Veranstaltung und von den einzelnen Wettkämpfen wurde in Langstadt noch lange gesprochen.