Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

Weiteres tolles Ergebnis für Nina Segeth bei den internationalen Meisterschaften in Belgien


Nach ihrem 3. Platz vor kurzem bei den internationalen Meisterschaften von Österreich endeten für Nina Segeth die Internationalen Meisterschaften von Belgien in Lüttich wieder mit zwei Top-Platzierungen. Im Einzel kam sie dabei wieder aufs Treppchen.

Vom 06.-08. April standen die Internationalen Meisterschaften von Lüttich an. Mehrere europäische Verbände hatten dabei wieder ihre jüngsten Spieler und Spielerinnen geschickt, damit diese schon sehr früh auch internationale Erfahrung sammeln können.

In der Mannschaft spielte Nina mit Sienna Stelting vom TTC Salmünster. Hier erreichten sie einen guten 5. Platz, wobei ein besseres Ergebnis möglich war. So verloren die beiden das Viertelfinale nur ganz knapp.

Im Einzel erreichte Nina den Gruppensieg, so dass sie dann gesetzt wurde. Sie spielte sich bis ins Halbfinale vor, wo sie dann an der Hessin und späteren Siegerin Sarah Peter scheiterte. Nina musste nun das Spiel um Platz 3 antreten. Hier erspielte sich Nina schon eine 2:0 Satzführung. Ihre Gegnerin glich aus, so dass es zum Entscheidungssatz kam. Nina behielt hier die Nerven und gewann den 5. Satz mit 11:8, somit war der 3. Platz gesichert. Nina freute sich sehr und war mit dem Turnierverlauf sehr zufrieden.