Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

Viermal Platz 1 und einmal Platz 3 bei den Kreisendranglisten


Die Schüler/innen konnten bei den am Wochenende stattgefundenen Kreisendranglisten hervorragende Ergebnisse erzielen.

Mit vier ersten Plätzen sorgte der TSV Langstadt für ein Ausrufezeichen.

Die Titel gingen in der Konkurrenz Jungen 13 an Tom Fischer, bei den Mädchen 11 an Zeynep Bavli, bei den Mädchen 13 an Amina Ahmeti und bei den Mädchen 15 an Christina Heim. Der dritte Platz bei den Mädchen 13 wurde ausserdem noch von Christina Heim belegt.

1. Platz Jungen 13 – Tom Fischer
Siegerehrung 1. Platz Mädchen 13
1. Platz Mädchen 11 – Zeynep Bavli
1. und 3. Platz – Christina Heim

Auch wie die Schüler/innen ihre Podestplätze erreichten ist beeindruckend. So gab Tom Fischer bei 14:0 Siegen lediglich 5 Sätze in 14 Spielen ab. Auch Amina beendete das Turnier mit 10:0 Siegen bei der Abgabe von nur 3 Sätzen. Zeynep spielte ebenfalls ein souveränes Turnier mit 4:0 Siegen und 15:0 Sätzen und Christina erreichte 4:0 Siege bei 12:5 Sätzen.

Warten auf die Angabe der Gegnerin

Außer den Erstplatzierten nahmen noch Myles Gajda bei den Jungen 13 teil und auch er spielte ein sehr gutes Turnier. Mit 10:4 Siegen und 33:26 Sätzen landete er nur aufgrund des schlechteren Satzverhältnisses auf Platz 6, denn auch der Viertplatzierte hatte ein Spielverhältnis von 10:4.

Freude über einen Punktgewinn

Adbi Ahmeti konnte als Nachrücker teilnehmen und belegte mit 2:12 Siegen den 14. Rang.

Adbi bei der Angabe

Bei der Konkurrenz der Jungen 15 nahmen Fabian Eg und Emil Philippin teil und spielten ebenfalls ein gutes Turnier mit einem ausgeglichenen Punktekonto von 6:6 Siegen. Damit belegte Emil Rang 7 und Fabian Rang 8.

Konzentriert: Emil
Fabian und Emil bei der Siegerehrung

Für die Bezirksvorrangliste im Mai wünscht die TT-Abteilung schon jetzt allen Qualifizierten viel Erfolg.