Für das Erstellen von Beiträgen ist
eine Anmeldung erforderlich
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

Zwei Bezirksjahrgangsmeistertitel für den TSV Langstadt


Für den TSV Langstadt waren die in Heppenheim am 4. und 5 Mai ausgetragenen Bezirksjahrgangsmeisterschaften sehr erfolgreich.
Gleich vier Schüler/innen konnten sich durch klasse Platzierungen für die Hessischen Jahrgangsmeisterschaften qualifizieren.

Den Titel in der AK II – Jahrgang 2008 sicherte sich Nina Segeth, die ihre Gruppe mit 3:0 Siegen klar gewinnen konnte. Im Halbfinale gegen Marlene Tietjen ließ sie bei ihrem 3:0 Sieg ebenfalls nichts anbrennen. Im Finale ging es dann sehr viel knapper zu. Mit 11:9, 10:12, 11:9, 9:11 und dann im entscheidenden 5 Satz mit 11:7 konnte sie sich den Sieg sichern und damit auch den Meistertitel.

Noch etwas souveräner ging Tom Fischer in der AK III – Jahrgang 2009 durch die Konkurenz. Mit 3:0 Siegen beendete er als Erster seine Gruppe. Im Viertelfinal siegte er klar mit 3:0 gegen Karl von Klass. Auch das Halbfinale gewann er mit 3:1 gegen Ilias Arabatzis. Im Endspiel traf er dann auf Nick Breitwieser, den er aus dem Bezirksstützpunkttraining sehr gut kennt. Doch an diesem Tag ließ Tom seinem Trainingspartner keine Chance und gewann klar mit 3:0 Sätzen. Somit stand auch er ganz oben auf dem Treppchen.

Auch unsere Jüngsten Amina Ahmeti und Christina Heim spielten ein tolles Turnier. Da nur sieben Mädchen in der Konkurenz AK 4 – Jahrgang 2010 antraten, wurde diese im System Jede gegen Jede ausgespielt. Hier ist es üblich, das Spieler/innen aus dem selben Verein zuerst aufeinandertreffen. Dabei konnte Amina gegen Christina gewinnen. Amina, sowie auch Christina gaben dann im weiteren Verlauf nur noch ein Spiel gegen die spätere Siegerin Patricia Bresic hab, was für Amina Platz zwei und für Christina Platz drei bedeutete.

Ebenfalls beim Turnier starteten noch Fabian Eg, Myles Gajda und Ruiteng Wang, die sich aber leider nicht für die Endrunde qualifizierten.

Die TT-Abteilung wünscht den Langstädter Schüler/innen schon jetzt viel Erfolg bei den Hessischen Jahrgangsmeisterschaften

Die Bilder wurden uns zur Verfügung gestellt von: Uwe Bachmann und Daniel Salzner


Sieger AK III – Tom Fischer
Platz 2 – Amina Ahmeti, Platz 3 – Christina Heim
Siegerin AK II – Nina Segeth