TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.
TSV Langstadt 1909 e.V.

3. Damen gewinnen Derby


Gleich zum Saisonstart stand für die 3. Damenmannschaft das Derby gegen die Mannschaft von der DJK/BW Münster auf dem Spielplan. Die Nervosität war dem Aufsteiger vor dem Spiel deutlich anzumerken. Das Team musste Inka Dömges ersetzen, die durch Wenna Tu ergänzt wurde.

Gleich zu Beginn überzeugten die Doppel Wenna Tu/ Kerstin Segeth sowie Jil Rosenthal/Sophie Krießbach. Das gab natürlich Selbstvertrauen für die Einzelbegegnungen. Die beste Leistung zeigte hierbei Wenna Tu, die gleich beide Einzel gewinnen konnte. Ebenfalls sehr positiv war der Einstand von Sophie Krießbach die ihr erstes Spiel im TSV Dress bestritt. Auch ihr merkte man natürlich die Nervosität an, die sie aber mit Bravour meisterte. Sophie konnte einen Einzelerfolg feiern genauso wie Kerstin Segeth und Jil Rosenthal was einen Endstand von 7:3 bedeutete. Damit feierten die 3. Damen den ersten Erfolg in der Regionalliga.

„Wir sind natürlich mit dem Ergebnis sehr zufrieden und hoffen dies am nächsten Wochenende in Staffel zu wiederholen“, so Mannschaftsführerin Kerstin Segeth nach dem Spiel.